Skip to main content
04. Jänner 2021

Nepp zur Zugangserleichterung für Gemeindebauwohnungen: „Aber bitte nur für österreichische Staatsbürger!“

Unterstützungsangebot darf nicht zu einer Benachteiligung von Österreichern führen

In einer knappen Reaktion begrüßt FPÖ-Wien Chef, Stadtrat Dominik Nepp die für 2021 geltende Zugangserleichterung für Gemeindebauwohnungen mit 1 bis 2 Zimmern.

„Der längst überfällige Abbau bürokratischer Hürden für Menschen, die eine Gemeindebauwohnung gerade in dieser schwierigen Zeit dringend benötigen, ist absolut begrüßenswert. Der Zugang zu Gemeindebauwohnungen muss allerdings ausschließlich an die österreichische Staatsbürgerschaft gekoppelt sein“, so Nepp, der dahingehend ein klares Bekenntnis von SPÖ-Wohnbaustadträtin Gaál fordert.


© 2021 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.